Hundetrainer-Ausbildung in Berlin und Brandenburg

Hundetrainerausbildung

Ablauf und Struktur

Unsere Ausbildung gliedert sich in Theorie und Praxis. Wir legen einen großen Wert auf praxisorientierten Elementen in der Hundetrainerausbildung. Wir glauben, dass nur was man selber gelernt hat, kann man später auch in der Praxis im Berufsalltag anwenden.

Du lernst in unseren Theoriemodulen in deinem Tempo das Wissen für deine Arbeit als Hundetrainer. Du bestimmst das Tempo und kannst so das Lernen flexibel in deinen Alltag integrieren.


Praxis in der Ausbildung findet sowohl mit deinem eigenen Hund als auch durch das anleiten Lernen statt. Wir zeigen dir, wie du dein theoretisches Wissen in der Praxis anwendest.


Die Ausbildung läuft über einen Zeitraum von 18 Monaten. 

Theorie – Online Module zur individuellen Bearbeitung in Form von Webinaren, Skripten und betreuten Hausaufgaben

individuelles Praxiscoaching und Berufspraxis: 300 Hospitationsstunden in Kursen, Einzeltrainings und Workshops

Ausbildungsplan

Lernverhalten – Lerntheorie

Kommunikation und Körpersprache beim Hund

Konflikte 

Trainingspläne – Trainingsgestaltung  

Einzel-und Gruppentraining unterrichten

Werkzeugkiste im Hundetraining

Hundesport-und Beschäftigung 

 

Stressverhalten

Angstverhalten

Aggressionsverhalten

Frustration und Impulskontrolle 

Verhaltensprobleme 

Anatomie des Hundes

Sinneswahrnehmung

Fortpflanzung

Individualentwicklung 
Ontogenese – Sozialisation 

Soziale Organisation

Domestikation

Rassekunde 

 

Grundlagen Hygiene, Zucht, Haltung

Ernährung

Erkrankungen und Gesundheitsprophylaxe

Erste Hilfe

 

Tierschutzrecht und tierschutzrechtliche Bestimmungen  

 

Kommunikation zwischen Trainer und Hundehalter (Didaktik, Vermittlung von Lerninhalten und Aufbau von Trainingsaufgaben) 

Unternehmer Know how 

Marketing, Social Media, Webseite, Branding

Betriebswirtschaft, Buchhaltung, Gründungswissen 

Hundebetreuung, Dogwalking 
-Mehrhundehaltung 

Fachgespräch 

Prüfung nach §11 Tierschutzgesetz

Theorie 

Praxis 

 6400€, zahlbar in 18 Raten à 300€ und eine Anzahlung über 1000€ bei Anmeldung.